Sommerbiathlon

Sommerbiathlon und TargetSprint werden vor allem von unserer Jugend betrieben.

Dabei gelten folgende Altersstufen:

  • Biathlon mit dem Lichtpunktgewehr 6 bis 12 Jahre
  • Biathlon mit dem Luftgewehr ab dem 12. Lebensjahr

Die Biathlon-Jugend nimmt regelmäßig erfolgreich an Turnieren der Niedersachsen-Trophy in ganz Niedersachsen teil. Ebenso besuchen wir die Landesmeisterschaften und die Deutschen Meisterschaft.

Außerdem organisieren wir unsere eigenen Turniere in der Halle und im Freien. Diese werden für die Niedersachsen- Trophy gewertet.

Der Sommertrainingsplan vom 04.03. -  01.10.2019 sieht wie folgt aus:

Bei schlechtem Wetter findet für Lipu-Biathleten das Training bis Mitte April  in der Halle statt.

Montag

Lichtpunkt Biathlon 6-8 Jahre 15:30 – 16:25 Uhr

Lichtpunkt Biathlon 9-11 Jahre 16:30 - 17:30 Uhr

Luftgewehr Biathlon Nachwuchs 16:30 - 17:30 Uhr

Nach Absprache ist Circuittraining ab 17:30 Uhr in der Halle möglich.

Dienstag

Gruppe 1 Biathlon Komplex-Training Luftgewehr 16:30 - 17:45 Uhr

Gruppe 2 Biathlon Komplex-Training Luftgewehr 17:45 - 19:00 Uhr 

 

Freitag

Gruppe 1 LG-Biathleten Lauf- und Schießtraining 16:30 – 17:45 Uhr

Gruppe 2 LG-Biathleten Lauf- und Schießtraining 17:45 - 19:30 Uhr

Samstag - Training nur bei ausreichender Beteiligung

Biathlon-Komplex-Training - Lauftraining im Wechsel der Gruppen 10:30 – 12:15 Uhr

Lipu-Training mit Kea 10:30 - 11:30 Uhr - nach Absprache

Bei Schietwetter, wenn die Halle frei ist, auch Circuittraining möglich. Dann an Hallenschuhe denken.

Planung 2019

Auch das Jahr 2019 ist bereits durchgeplant.

Alle wichtigen Turniere und andere Termine findet Ihr unter diesem Link.

Ein ungewohntes Bild - unsere Sommerbiathleten auf Skiern

Entstehung der Biathlonabteilung

Der KKSV Wendisch Evern begann 2004 parallel zum Maibaumaufstellen mit einem improvisierten Biathlon-Turnier(mit dem Lichtpunktgewehr) für alle Kinder und Jugendlichen aus dem Ort auf dem Schützenplatz. Es konnte sich keiner etwas darunter vorstellen und so war die gute Resonanz mehr auf Neugierde zurückzuführen.

Die Anzahl der Kinder und Jugendlichen im Verein war auf unter 10 gesunken. Da wir ein Interesse bei den Kindern aber auch bei den Eltern feststellten, entschloss sich der Verein 2 Lichtpunktgewehre zu kaufen und führte 1 x die Woche Training mit dem Lichtpunktgewehr durch. Innerhalb weniger Monate stieg die Anzahl der Jugendlichen auf 25 an, was dazu führte, dass der Verein ein weiteres Lichtpunktgewehr kaufte. Die ersten Turniere entstanden: Altgarge, Nahrendorf, Barskamp und 2006 auch Wendisch Evern.

Da das Interesse der 12 Jährigen geringer wurde (keine sportliche Perspektive) und die Anzahl der Jugendlichen 2010 auf 5 Jugendliche abgenommen hatte, entschied sich der Verein den Biathlonsport mit Luftgewehr fortzuführen. Es wurden 3 Biathlon-Luftgewehre gekauft und wir nahmen an Turnieren in Groß Hehlen (bei Celle) Gifhorn und an der Landesmeisterschaft in Clausthal-Zellerfeld teil. Wir sammelten Erfahrung und versuchten, diese in unsere Trainingsarbeit umzusetzen. Wir benötigten Zielanlagen, Matten, Waffenschränke und viele Kleinigkeiten mehr. Ein Jahr später 2012 waren wir 12 Jugendliche Biathlon-Luftgewehr und wir nahmen erfolgreich an Landesmeisterschaften und an der Deutschen Meisterschaft mit tollen Platzierungen teil. Nach 2 Jahren stellten wir in den Altersklassen Schüler/ Jugend und Junioren alle Landesmeister und holten bei der Deutschen Meisterschaft durch Lasse Schöfisch bei den Schülern im Einzel und im Massenstart Bronze.  Der Höhepunkt wurde bei der Deutschen Meisterschaft in der Staffel erreicht. Bei den Schülern mit Lasse, Anton Plaschke u. Niklas Matthies sowie bei der Jugend mit David Bent, Hannes Martensen u. Lennart Röttger haben wir beide Deutschen Meistertitel gewonnen. Eine wahrlich tolle Entwicklung die unsere Jugendlichen in der kurzen Zeit genommen haben. Auch die Niedersachsen-Trophy 2013 wurde von Lasse Schöfisch gewonnen.

Impressum: KKSV Wendisch Evern, Präsident: Olaf Rohstock · Birkenweg 6 · 21403 Wendisch Evern · T: 04131 51 757 · info[at]kksv-we.de KKSV Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung