Weihnachtsbasteln 2019

Wieder einmal begann der Morgen mit einem zunächst ungeschmückten Tannenbaum, den ein Wendisch Everner gespendet hatte. Seit Jahren ist es Tradition, dass am letzten Freitag vor dem 1. Advent alle Kinder der Grundschule zunächst für zwei Stunden in der eigenen Klasse basteln, dann anschließend können sie sich frei im Gebäude bewegen, um auch die Bastelangebote der anderen Klassen nutzen zu können.

So wurde aus der grünen Tanne bald ein bundgeschmückter Weihnachtsbaum, der alle Besucher der Grundschule am Eingang empfängt.

Während des Vormittags konnten wir auch die Vorschulkinder des Kindergartens begrüßen, für die es im Klassenraum der Klasse 3 ein besonderes Bastelangebot gab.

Weiterlesen …

Weihnachtssingen mit Eggo

Bereits seit mehreren Jahren begleitet uns immer mal wieder Eggo Fuhrmann und leitet und unterstützt verschiedene Musikprojekte an der Grundschule Wendisch Evern. Zuletzt trat er durch seine Beteiligung am diesjährigen Musical „Gemeinsam sind wir stark“ der Klasse 4 in Erscheinung. Bei den Aufführungen unterstützte er uns nicht nur mit seiner Tontechnik, vor allem aber komponierte und arrangierte er die Lieder des Stückes mit.

Wir konnten ihn dafür gewinnen, dass er sich auch in der Vorweihnachtszeit noch einmal engagiert: Heute, am Donnerstag, den 28.11.2019, war er hier bei uns in der Schule und sang Weihnachtslieder mit der gesamten Schulgemeinde. Das wiederholen wir am kommenden Donnerstag, den 05.12.2019, noch einmal. Durch die Erfahrungen, die er im Bereich der Kinderchormusik hat, brachte er mit seinen Liedern „Feliz navidad“ und „Soli deo gloria“ das Schulhaus zum „Beben“!

Kinder und Erwachsene, die Lust haben, können hier seine Lieder mitsingen...

Weiterlesen …

Halloweenfest der Klasse 2

Besonders gruselig ging es zu beim Klassenfest der Klasse 2: Statt eines Weihnachtsfestes hatten sich die Eltern überlegt, dass sie gerne eine Halloween-Party mit Kostümen feiern würden. Deshalb kamen am 01.11.2019 nicht nur Hexen, Skelette und andere gruselige Gestalten im Klassenraum der Klasse 2 und auf dem Schulhof zusammen, sondern es gab auch jede Menge gespentische Nahrungsmittel. Besonderen Anklang fanden bei Allen die Kekse in Fingerform...

Besonderes Highlight war der Auftritt der "Nebelhexe", die die "Würstchensuppe" der Kinder verhexte...

Weiterlesen …

29.11.2019

Wieder einmal begann der Morgen mit einem zunächst ungeschmückten Tannenbaum, den ein Wendisch Everner gespendet hatte. Seit Jahren ist es Tradition, dass am letzten Freitag vor dem 1. Advent alle Kinder der Grundschule zunächst für zwei Stunden in der eigenen Klasse basteln, dann anschließend können sie sich frei im Gebäude bewegen, um auch die Bastelangebote der anderen Klassen nutzen zu können.

So wurde aus der grünen Tanne bald ein bundgeschmückter Weihnachtsbaum, der alle Besucher der Grundschule am Eingang empfängt.

Während des Vormittags konnten wir auch die Vorschulkinder des Kindergartens begrüßen, für die es im Klassenraum der Klasse 3 ein besonderes Bastelangebot gab.

Weiterlesen …

28.11.2019

Bereits seit mehreren Jahren begleitet uns immer mal wieder Eggo Fuhrmann und leitet und unterstützt verschiedene Musikprojekte an der Grundschule Wendisch Evern. Zuletzt trat er durch seine Beteiligung am diesjährigen Musical „Gemeinsam sind wir stark“ der Klasse 4 in Erscheinung. Bei den Aufführungen unterstützte er uns nicht nur mit seiner Tontechnik, vor allem aber komponierte und arrangierte er die Lieder des Stückes mit.

Wir konnten ihn dafür gewinnen, dass er sich auch in der Vorweihnachtszeit noch einmal engagiert: Heute, am Donnerstag, den 28.11.2019, war er hier bei uns in der Schule und sang Weihnachtslieder mit der gesamten Schulgemeinde. Das wiederholen wir am kommenden Donnerstag, den 05.12.2019, noch einmal. Durch die Erfahrungen, die er im Bereich der Kinderchormusik hat, brachte er mit seinen Liedern „Feliz navidad“ und „Soli deo gloria“ das Schulhaus zum „Beben“!

Kinder und Erwachsene, die Lust haben, können hier seine Lieder mitsingen...

Weiterlesen …

01.11.2019

Besonders gruselig ging es zu beim Klassenfest der Klasse 2: Statt eines Weihnachtsfestes hatten sich die Eltern überlegt, dass sie gerne eine Halloween-Party mit Kostümen feiern würden. Deshalb kamen am 01.11.2019 nicht nur Hexen, Skelette und andere gruselige Gestalten im Klassenraum der Klasse 2 und auf dem Schulhof zusammen, sondern es gab auch jede Menge gespentische Nahrungsmittel. Besonderen Anklang fanden bei Allen die Kekse in Fingerform...

Besonderes Highlight war der Auftritt der "Nebelhexe", die die "Würstchensuppe" der Kinder verhexte...

Weiterlesen …

29.10.2019

Der sorgsame Umgang mit den Rechten Anderer ist einmal im Jahr besonderes Thema, wenn Herr Jens Mollenhauer bei uns an der Schule ist. Unterstützt durch den Förderverein der Grundschule kann dieser jedes Schuljahr den Kindern aufs Neue zeigen, wie man mit einfachen Verhaltensregeln das Zusammenleben positiver gestalten kann.

Neben vielen verschiedenen Handpuppen, mit denen die Kinder in Rollenspielen interagieren, spielen auch Videofilme eine Rolle.

Die Kinder lernen so, Anzeichen von Gewalt oder Mobbing mit Zusammenhalt und Fairness zu begegnen. Darüber hinaus geht Herr Mollenhauer mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen auch immer wieder auf aktuelle Themen der Klassen ein und unterstützt sie so, zu einer Gemeinschaft zu werden!

Weiterlesen …

Impressum: Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes: Samtgemeinde Ostheide · Schulstraße 2 · 21397 Barendorf T: 04137.8008-0 · F: 04137.8008-40 · E: rathaus@ostheide.de

Datenschutzerklärung