Schulchronik

Sie können die Beiträge aus der Schulchronik mit Hilfe eines Filters sortieren. Klicken Sie auf eine der möglichen Kategorien und Sie erhalten nur die jeweiligen Beiträge.

Die Beiträge einzelner Schulklassen sind nach ihrem jeweiligen Einschulungsjahr (Jahrgang) sortiert.

Ältere Beiträge finden Sie im Menüpunkt "Ältere Artikel" oben.

27.08.2022

Die Einschulungsfeier findet am Samstag, den 27.08.2022, zwischen 09.00 und 10.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Wendisch Evern statt. Nach derzeitigem Stand laden wir dazu herzlich alle Kinder, Geschwister, Eltern, Verwandte und Bekannte ein. Im Anschluss an die Feier in der Mehrzweckhalle werden die Klassen das erste Mal in ihren gemeinsamen Klassenraum in der Grundschule Wendisch Evern gehen. Klassenlehrerin der Klasse 1a ist Frau Fuchs, Klassenlehrer der Klasse 1b ist Herr Gloe.

Weiterlesen …

07.07.2022

Auch wenn die Kinder der Klasse 4 sich schon lange auf den 07.07.2022 gefreut hatten, so brachte dieser doch denkbar ungünstige Bedingungen mit sich: Der Klassenlehrer, Herr Gloe, wurde krank und das Wetter schlug in Regen um. Nachdem noch bis um halb neun die Schleusen des Himmels geöffnet zu sein schienen, machte sich die tapfere Klasse doch mit Ersatzlehrkräften und zwei Elternteilen auf den Weg.

Entlang des Kanals sollte es eigentlich einigermaßen trocken bleiben, die Kleider waren allerdings schon nach der Hälfte der Strecke weitgehend durchnässt. Nun lohnte sich die Umkehr auch nicht mehr, sodass alle tapfer weiter radelten. Auch ein kaputtes Fahrrad konnte die Gruppe nicht davon abhalten, schlussendlich im Kletterwald in Scharnebeck anzukommen.

Nach dem Anlegen der Gurte und der Einweisung durch das Fachpersonal, ging es dann endlich hoch hinaus in die Bäume. Mut zeigen, Furcht überwinden, Konzentration und Ausdauer. All diese Dinge machen das Klettern in mehreren Metern Höhe aus. Die Kinder konnten sich auf das Material verlassen und so wurden sie schnell zu Kletterakrobaten.

Der Rückweg war dann wenigstens regenfrei.

Weiterlesen …

01.07.2022

Nur noch wenige (Schul-)Tage trennen die Kinder der vier Klassen von den Sommerferien. Nur noch zwölf mal schlafen und dann ist es geschafft. Für die Kinder der vierten Klasse allerdings bedeutet das auch noch etwas anderes: Am 13.07.2022 gehen sie das letzte Mal gemeinsam durch die Schultür in IHRE Schule. Fortan werden sie dann die Schulbank auf einer der weiterführenden Schulen drücken. IGS Kaltenmoor, IGS Embsen oder auch das Johanneum. Wo es die Kinder hin verschlägt, haben diese bereits vor einigen Monaten mit ihren Eltern gemeinsam beraten und entschieden.

Am 01.07.2022 traf sich die diesjährige vierte Klasse zum letzten Mal zu einem Klassenfest, um Abschied voneinander zu nehmen.

Weiterlesen …

28.06.2022

Seit nun mehr 10 Jahren übernimmt der Förderverein der Grundschule Wendisch Evern - inzwischen Förderverein des gesamten Bildungs-3nsembles - die Kosten für ein Kunstprojekt, das die Kinder der jeweils vierten Klasse kurz vor Ende ihrer Schulzeit umsetzen.

In diesem Jahr war die Idee, die kürzlich installierte Bücherzelle, die auf dem Gelände der Gemeinde, direkt vor dem Kindergarten steht, farblich zu gestalten. Die Grafikerin Sonja Allmann kam deshalb vor den Sommerferien mehrere Wochen lang in die Schule zu den Kindern, um deren Ideen umzusetzen. Die Ideen der Kinder führten zu Skizzen, die dann wiederum für die Kinder eine Anleitung zum weiteren Gestalten waren.

Auch wenn die letzten Handgriffe dann von den Erwachsenen getan werden mussten: Am Ende des Schuljahres hatten die Kinder es geschafft und mit Beginn der Sommerferien war auch das Kunstprojekt abgeschlossen. Wir hoffen nun, dass die neu gestaltete Telefonzelle, die seit Herbst 2021 bereits steht, nun noch mehr Anklang findet und ihr Wert für die Wendisch Everner noch mehr steigt.

Weiterlesen …

27.06.2022

Computer, Tablet, SmartPhone, Videokonferenzen oder Beamer, all das gehört auch für die Kinder der 1. und 2. Klasse mit zum Alltag. Deshalb sind wir froh, dass wir den Kindern mit den SchulKinoWochen noch einmal eine ganz andere Art der Medien präsentieren können.

Gemeinsam fuhren die beiden Klassen mit dem Bus nach Lüneburg, um dort im Scala-Kino einen Film über die Olchis zu sehen. In der Schulbibliothek erfreut sich die Bücherreihe großer Beliebtheit. So war es dann auch keine Frage, dass der Film zum Erfolg wurde.

Auf den Bus für die Rückfahrt mussten wir leider sehr lange warten, sodass die Eisdiele, die direkt neben der Haltestelle war, sehr gelegen kam.

Weiterlesen …

22.06.2022

Seit 2019 fanden nun im Jahre 2022 das erste Mal wieder die Bundesjugendspiele statt. Corona hatte es nicht nur zwei Jahre lang unmöglich gemacht, auch konnte im Vorfeld in den vergangenen Jahren kaum trainiert werden. Kohortenregelungen, Abstandsregeln, all das machte den Sportunterricht sehr schwierig.

Im Schuljahr 2021/2022 war dann alles soweit wieder einigermaßen normal, dass man zumindest eingeschränkt die Schülerinnen und Schüler auf die Spiele im Freien vorbereiten konnte.

Der Sportverein Wendisch Evern, dessen Spielbetrieb immer zum Ende Juni endet, stellte den Platz wie immer zur Verfügung. Auch die Sanitäranlagen konnten wir wieder nutzen.

Die Kinder der Schule hatten sichtlich Freude daran, sich im Laufen, Springen und Werfen zu messen.

Weiterlesen …

14.06.2022

Coronabedingter Unterrichtsausfall ist an niedersächsischen Schulen prinzipiell zur Zeit an der Tagesordnung. Die Inzidenzzahlen sind mal wieder so hoch wie lange schon nicht mehr. Das schlägt natürlich auch bei uns in der Schule zu.

Die deswegen getroffenen Entscheidungen bieten allerdings auch durchaus große Chancen für die Kinder. Das konnten jetzt gerade die Klassen 1 und 3 erfahren. Nachdem diese zusammengelegt werden mussten, bot sich den Kindern eine großartige Möglichkeit, von- und miteinander zu lernen.

Die Kleinen profitierten vom Wissen der Großen, denn das Thema Insekten, das sie gerade im Sachunterricht behandeln, wirft doch noch die eine oder andere Frage auf. Die Großen konnten Erfahrungen sammeln beim Helfen.

Weiterlesen …

17.05.2022

Manchmal ist es die Natur, die den Unterrichtsinhalt wie von selbst in die Schule spült. Im Mai 2022 war das mal wieder der Fall, denn auf Grund der hohen Feuchtigkeit und der hohen Temperaturen, kamen viele Schnecken aus den Verstecken. Die Kinder der ersten Klasse sammelten sie ein und konnten so ungestört die Kriechtiere beobachten und Erfahrungen mit ihnen sammeln.

Weiterlesen …

13.05.2022

Nachdem die Mehrzweckhalle in Wendisch Evern nicht mehr für den Schulsport der Grundschule zur Verfügung stand, konnten die Klassen 1 bis 4 in der Halle in Barendorf unterkommen. Das brachte über das Jahr gesehen viele Möglichkeiten mit sich: Es konnten nicht nur andere Geräte, wie zum Beispiel ein Reck, aufgebaut werden, sondern es stand auch wesentlich mehr Platz zur Verfügung.

Im Mai 2022 eröffnete sich mit der Kooperation mit dem TUS Barendorf eine gänzlich neue Möglichkeit, den Schulsport der dritten und vierten Klasse vielfältiger als in Wendisch Evern zu gestalten: Mit dabei waren an mehreren Stunden auch Mitglieder der Basketball-Abteilung. Sie lernten von den Trainerinnen der Kindermanschaft Korbroller, verschiedene Würfe, Dribbeltechniken, Pässe und auch andere taktische Kniffe.

Am Ende der Einheit konnten die Kinder der Klassen 3 und 4 sogar ein Basketball-Abzeichen erlangen.

Weiterlesen …

12.05.2022

Auch in diesem Jahr sollte die Blühwiese der Alten schule wieder mit bunten Bienen versehen werden. Die Idee dabei ist, dass diese Bienen von Kindern der Grundschule Wendisch Evern gestaltet werden. Unsere Idee dabei ist wiederum, dass die Gestaltung in Partnerarbeit läuft.

Und so fanden sich im Mai 2022 die Partnerklassen zu einem ihrer letzten Projekttage zusammen: Die Klassen 1 und 4. Im Sommer 2021 hatten die Kinder der 4. Klasse die Kinder der neuen 1. Klasse noch begrüßt. Nun müssen sie bald Abschied voneinander nehmen, denn die Viertklässlerinnen und Viertklässler verlassen die Schulgemeinde demnächst.

So bot sich das Bienen-Projekt hervorragend an, noch einmal gemeinsam Etwas zu erschaffen.

Weiterlesen …

11.05.2022

Auf dieser Seite werden wir Sie mit allen notwendigen Informationen versorgen, die die Maßnahmen aufgrund des Coronavirus' betreffen. Bitte schauen Sie in regelmäßigen Abständen vorbei, um die aktuellen Informationen zu erhalten.

Im Folgenden finden Sie Antworten auf Fragen, die bereits an uns herangetragen wurden. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns!

Weiterlesen …

10.05.2022

In regelmäßigen Abständen ist die Feuerwehr Wendisch Evern bei uns im Gebäude, um sich für den Ersnstfall mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut zu machen. Auch der Schulgemeinde geben diese Übungen immer wieder ein gutes Gefühl, weil sich damit ein Stück Verlässlichkeit für uns ergibt.

Für viele der Feuerwehrmänner war der Besuch im Schulgebäude eine Rückkehr in die Vergangenheit, waren doch viele von Ihnen vor einigen Jahrzehnten bereits hier, um die Schulbank zu drücken.

Der Ortsbrandmeister simulierte mit seinen Männern eine Gefahrensituation, sodass die Manschaft entsprechend reagieren musste. Souverän wurden die gestellten Aufgaben gemeistert, das "verletzte Opfer" konnte geborgen werden.

Weiterlesen …

Impressum: Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes: Samtgemeinde Ostheide · Schulstraße 2 · 21397 Barendorf T: 04137.8008-0 · F: 04137.8008-40 · E: rathaus@ostheide.de

Datenschutzerklärung