Die Gemeinschaft macht's

Viele Menschen des Ortes engagieren sich für das Gemeinwohl. Die dörfliche Gemeinschaft bietet sozialen Halt und gibt den Menschen die Möglichkeit, sich sozial zu integrieren.

Ein Miteinander muss - damit der Ort in seiner Vielfalt bestehen bleiben kann - gepflegt und wenn möglich weiter ausgebaut werden.

Das generationsübergreifende Miteinander wird in den ortsansässigen Vereinen und Institutionen noch selbstverständlich gelebt. Von dort aus strahlt es in die Dorfbevölkerung. Nachbarschaftliche Verhältnisse und ein familiäres Füreinander sind deshalb in Wendisch Evern noch ein geschätztes und vor allem aktiv gelebtes Gut.

Die Idee von "Durch Gemeinschaft ins Leben" ist es, Zeit und Raum zu geben für alle Ideen, die die Menschen des Ortes zusammenbringen und dadurch die Gemeinschaft stärken. Diese Ideen stellen wir hier als Projekte dar.

Der Vielfalt sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist, dass das Miteinander im Vordergrund steht und für die Beteiligten ein Mehrwert aus der Beziehung erwächst.

Impressum: Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes: Samtgemeinde Ostheide · Schulstraße 2 · 21397 Barendorf T: 04137.8008-0 · F: 04137.8008-40 · E: rathaus@ostheide.de