Adventsbasteln 2017

Wieder einmal fand am letzten Freitag vor dem ersten Advent ein großer Basteltag statt. Mit Unterrichtsbeginn wurden die Unterrichtsmaterialien durch Bastelscheren oder Tonpapier ersetzt. Ab dann ging es in allen vier Klassen nur noch darum, den Weihnachtsbaum, den in diesem Jahr wieder einmal ein ortsansässiger Privatmann gespendet hatte, für die Adventszeit zu schmücken.

Wie in jedem Jahr fanden die Kinder der Grundschule Wendisch Evern wieder ein buntes Angebot in den Klassen vor: Vom Weihnachtsstern aus Eisstielen, dem bunten Teelichthalter bis hin zum Tannenzapfenwichtel. Über den Vormittag konnten die Schüler aller vier Klassen durch die Klassenräume gehen und alle Angebote wahrnehmen.

Am Ende des Schultages erstrahlte der Weihnachtsbaum wieder einmal in vielen bunten Farben.

Weiterlesen …

Keksebacken 2017

Der Förderverein der Grundschule Wendisch Evern backt in diesem Jahr mit allen Schülerinnen und Schülern der Grundschule Wendisch Evern Kekse. Zwei Prämieren begleiteten das Backen, denn erstmalig wurden die Kekse im benachbarten Gebäude des Kleinkaliber Schießvereins (KKSV) gebacken. Dieser hatte seine Küche zur Verfügung gestellt. Außerdem werden die Kekse nun nicht mehr wie bisher auf der Weihnachtsausstellung zum Verkauf angeboten, sondern auf dem Nikolausmarkt des KKSV.

Am Nachmittag des 01.12.2017 findet dieser rund um das Gebäude des KKSV statt. Die Schülerinnen und Schüler verkaufen die Kekse mit.

Weiterlesen …

Kuscheltiertag in Klasse 3

Wir sollten heute unsere Kuscheltiere in die Schule mitbringen. Danach mussten wir einen Steckbrief schreiben.

Das war ziemlich schwer. Aber es war auch ziemlich toll, dass wir unsere Kuscheltiere mit zur Schule bringen durften. Wir wünschen uns noch so einen Kuscheltiertag.

Weiterlesen …

01.12.2017

Wieder einmal fand am letzten Freitag vor dem ersten Advent ein großer Basteltag statt. Mit Unterrichtsbeginn wurden die Unterrichtsmaterialien durch Bastelscheren oder Tonpapier ersetzt. Ab dann ging es in allen vier Klassen nur noch darum, den Weihnachtsbaum, den in diesem Jahr wieder einmal ein ortsansässiger Privatmann gespendet hatte, für die Adventszeit zu schmücken.

Wie in jedem Jahr fanden die Kinder der Grundschule Wendisch Evern wieder ein buntes Angebot in den Klassen vor: Vom Weihnachtsstern aus Eisstielen, dem bunten Teelichthalter bis hin zum Tannenzapfenwichtel. Über den Vormittag konnten die Schüler aller vier Klassen durch die Klassenräume gehen und alle Angebote wahrnehmen.

Am Ende des Schultages erstrahlte der Weihnachtsbaum wieder einmal in vielen bunten Farben.

Weiterlesen …

28.11.2017

Der Förderverein der Grundschule Wendisch Evern backt in diesem Jahr mit allen Schülerinnen und Schülern der Grundschule Wendisch Evern Kekse. Zwei Prämieren begleiteten das Backen, denn erstmalig wurden die Kekse im benachbarten Gebäude des Kleinkaliber Schießvereins (KKSV) gebacken. Dieser hatte seine Küche zur Verfügung gestellt. Außerdem werden die Kekse nun nicht mehr wie bisher auf der Weihnachtsausstellung zum Verkauf angeboten, sondern auf dem Nikolausmarkt des KKSV.

Am Nachmittag des 01.12.2017 findet dieser rund um das Gebäude des KKSV statt. Die Schülerinnen und Schüler verkaufen die Kekse mit.

Weiterlesen …

20.11.2017

Wir sollten heute unsere Kuscheltiere in die Schule mitbringen. Danach mussten wir einen Steckbrief schreiben.

Das war ziemlich schwer. Aber es war auch ziemlich toll, dass wir unsere Kuscheltiere mit zur Schule bringen durften. Wir wünschen uns noch so einen Kuscheltiertag.

Weiterlesen …

17.11.2017

Am 17. November machten wir unseren ersten Ausflug mit dem Bus nach Lüneburg, da wir das große Glück hatten, die Jugendbuchwoche im Glockenhaus Lüneburg zu besuchen.

Dort angekommen, durften wir zunächst in über 5.000 Büchern für Groß und Klein stöbern - es war für jeden etwas dabei. Schnell wurde unsere Lieblingsreihe "Der kleine Drache Kokosnuss" entdeckt. Sehr beliebt waren auch die vielen Pferde- und Abenteuerbücher. Um 10.55 Uhr durften wir in das obere Stockwerk gehen, um uns für die anstehende Lesung hinzusetzen und schon ging es los. Die sehr nette Autorin Stefanie Dahle las uns etwas aus einem neuen Abenteuer von "Erdbeerinchen Erdbeerfee" vor und untermalte ihre Lesung mit einer Diashow. Es wurde nicht nur sehr spannend vorgelesen, sondern auch durch eindrucksvolles Bildmaterial anschaulich gestaltet.

Im Anschluss folgte ein weiteres Highlight: Stefanie Dahle zeigte allen Kindern, wie ein Jedermann durch einfache Tricks einen Drachen malen kann. Besonders schön war, dass Frau Dahle uns das von ihr gemalte Bild eines Drachen schenkte. Dieses schmückt nun die Pinnwand unserer Klasse.

Es war ein wirklich toller Tag!

Weiterlesen …

Impressum: Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes: Samtgemeinde Ostheide · Schulstraße 2 · 21397 Barendorf T: 04137.8008-0 · F: 04137.8008-40 · E: rathaus@ostheide.de