SAUschlau durchs Dorf

21.12.2016 von Martin Leupold

In den vergangenen Monaten ist an den Einrichtungen des Bildungs-3nsembles in Wendisch Evern viel passiert, was das Lernen der Kinder der Kinderkrippe, des Kindergartens und der Grundschule betrifft. Dabei ist vor allem deutlich geworden, dass es in Wendisch Evern viele Möglichkeiten gibt, Kinder von anderen Mitmenschen lernen zu lassen. Das gibt den Kindern nicht nur die Möglichkeit, von Experten zu lernen, sondern darüber hinaus auch soziale Kontakte in ihrem unmittelbaren Umfeld zu knüpfen. Die Dorfgemeinschaft wächst dadurch ein bisschen mehr zusammen!

Eines der Projekte, an dem experimentiert wurde, ist das Projekt „SAUschlau durchs Dorf!“. Dorfbewohner haben Teile ihrer Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen öffentlich zugänglich gemacht und laden sowohl Jung als auch Alt dazu ein, von ihnen zu lernen. Besonders gut ist daran, dass durch die Installationen jedoch nicht nur ausschließlich Kinder, sondern alle Mitmenschen an dem Projekt teilhaben können.

In der Zeit vom 12.12.2016 bis zum 28.12.2016 hatte Jedermann die Gelegenheit, dieses einmalige Experiment auszuprobieren. An neun Stationen konnten Jung und Alt lernen. Dazu gab es einen Evaluationsbogen, der Interessierte an die Orte führte, an denen gelernt werden konnte!

Zurück

Impressum: Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes: Samtgemeinde Ostheide · Schulstraße 2 · 21397 Barendorf T: 04137.8008-0 · F: 04137.8008-40 · E: rathaus@ostheide.de