Neue Bücher für die Schulbücherei

15.08.2013 von Martin Leupold

Die Schüler-Bücherei der kleinen Grundschule in Wendisch Evern kann sich sehen lassen und sie wird von den Schülern auch fleißig genutzt. Wie bei jeder anderen Bücherei auch muss aber der Bestand immer aktualisiert werden und dabei hat es jetzt am Tage der Einschulung eine große Hilfe gegeben.

Die Schule hatte den vielen Verwandten der Schulanfänger angeboten, eine "Patenschaft" für ein Buch zu übernehmen.

Schulsekretärin Monika Olma hat dafür einen ganzen Tisch voll verschiedener nagelneuer Kinderbücher vorgestellt mit Lesestoff für die jüngsten Leseanfänger mit vielen Bildern und großer Schrift oder auch mit mehr Text für etwas geübtere Leser. Sie war ganz begeistert über die positive Reaktion von Onkeln und Tanten oder Großeltern, die für die Bücherei ein neues Buch gekauft haben. 22 Buchpaten haben sich gefunden; ihre Namen werden nun in dem von ihnen gestifteten Buch zu lesen sein.

Zurück

Impressum: Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes: Samtgemeinde Ostheide · Schulstraße 2 · 21397 Barendorf T: 04137.8008-0 · F: 04137.8008-40 · E: rathaus@ostheide.de