Schulchronik

Sie können die Beiträge aus der Schulchronik mit Hilfe eines Filters sortieren. Klicken Sie auf eine der möglichen Kategorien und Sie erhalten nur die jeweiligen Beiträge.

Die Beiträge einzelner Schulklassen sind nach ihrem jeweiligen Einschulungsjahr (Jahrgang) sortiert.

Ältere Beiträge finden Sie im Menüpunkt "Ältere Artikel" oben.

29.11.2013

Bereits zum fünften Mal fand am letzten Freitag vor dem ersten Advent ein großer Basteltag statt. Jeweils mit Beginn der zweiten Stunde wurden die Unterrichtsmaterialien durch Bastelscheren oder Tonpapier ersetzt. Ab dann ging es in allen vier Klassen nur noch darum, den Weihnachtsbaum, den in diesem Jahr ortsansässiger Privatmann gespendet hatte, für die Adventszeit zu schmücken.

Auch in diesem Jahr fanden die Kinder der Grundschule Wendisch Evern wieder ein buntes Angebot in den Klassen vor: Vom Schneemann aus Filz, über Papprentiere hin zu Weihnachtswichteln aus Draht war alles mit dabei. Über den Vormittag konnten die Schüler aller vier Klassen durch die Klassenräume gehen und alle Angebote wahrnehmen. Und sogar die zukünftigen Erstklässler waren zu uns gekommen, um mit den Kindern der ersten Klasse gemeinsam einige Zeit zu verbringen und zu Basteln.

Am Ende des Schultages erstrahlte der Weihnachtsbaum wieder einmal in vielen bunten Farben.

Weiterlesen …

28.11.2013

Ein Bewohner des Ortes hatte sich bereits vor einigen Wochen an die Schule gewandt, er wollte uns dabei unterstützen, den Schulhof noch schöner und grüner zu gestalten. Deshalb wollte er Platanen aus eigener Züchtung stiften, die in Richtung Schützenhaus aufgestellt werden sollten.

Nachdem im Sommer bereits ein Maulbeerbaum weichen musste, stellen die vier Bäume einen Ausgleich dar, der dem Schulhof und damit den Kindern zugute kommt. Am 28.11.2013 fand die Übergabe statt, während der die Bäume mit Hilfe des Spenders gesetzt werden konnten.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön für die Spende!

Weiterlesen …

11.11.2013

Auch in diesem Jahr haben auf Einladung des Fördervereins wieder einige Elternteile und Großeltern mit allen Schülerinnen und Schülern der Grundschule Wendisch Evern in der Küche des Vereins Alte Schule e.V. Kekse gebacken. Am 11.11.2013 kamen nacheinander alle Klassen zu den Eltern, um dort die verschiedenen Leckereien zu kneten, zu verzieren und zu backen.

Am Sonntag, den 17.11.2013, findet dann wieder die Weihnachtsausstellung des Fördervereins in der benachbarten Mehrzweckhalle statt, bei der die Kekse zugunsten des Fördervereins verkauft werden sollen.

Weiterlesen …

15.08.2013

Die Schüler-Bücherei der kleinen Grundschule in Wendisch Evern kann sich sehen lassen und sie wird von den Schülern auch fleißig genutzt. Wie bei jeder anderen Bücherei auch muss aber der Bestand immer aktualisiert werden und dabei hat es jetzt am Tage der Einschulung eine große Hilfe gegeben.

Die Schule hatte den vielen Verwandten der Schulanfänger angeboten, eine "Patenschaft" für ein Buch zu übernehmen.

Schulsekretärin Monika Olma hat dafür einen ganzen Tisch voll verschiedener nagelneuer Kinderbücher vorgestellt mit Lesestoff für die jüngsten Leseanfänger mit vielen Bildern und großer Schrift oder auch mit mehr Text für etwas geübtere Leser. Sie war ganz begeistert über die positive Reaktion von Onkeln und Tanten oder Großeltern, die für die Bücherei ein neues Buch gekauft haben. 22 Buchpaten haben sich gefunden; ihre Namen werden nun in dem von ihnen gestifteten Buch zu lesen sein.

Weiterlesen …

10.08.2013

Die Einschulungsfeier findet am Samstag, den 10.08.2013, zwischen 10.00 und 12.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Wendisch Evern statt. Wir laden dazu herzlich alle Kinder, Geschwister, Eltern, Verwandte und Bekannte ein. Im Anschluss an die Feier in der Mehrzweckhalle wird die Klasse das erste Mal in ihren gemeinsamen Klassenraum in der Grundschule Wendisch Evern gehen. Die Klasse 4 führt im Rahmen der Einschulungsfeier einen Ausschnitt aus ihrem Musical "Wendisch Evern sucht den SuperStar" auf.

Weiterlesen …

Impressum: Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes: Samtgemeinde Ostheide · Schulstraße 2 · 21397 Barendorf T: 04137.8008-0 · F: 04137.8008-40 · E: rathaus@ostheide.de